Die Herren Leopold Deimel, Leopold Moser und Franz Rauscher waren maßgeblich an der Renovierung des Stadels im Pfarrhof beteiligt.

Bischof Klaus Küng sprach in einer Ehrenurkunde Leopold Deimel und Leopold Moser Dank und Anerkennung aus. Franz Rauscher verlieh er das Ehrenzeichen vom heiligen Hippolyt in Bronze. Auch der Obmann vom Pfarrkirchenrat, Rudolf Burchhart, und Pfarrer Mag. Jan Dudka dankten und überreichten den Geehrten die Urkunden.